Gottesdienste

„GOTTESDIENSTLICHE ANGEBOTE IN DER SEELSORGEEINHEIT“

 Bitte beachten Sie die zu treffenden Vorkehrungen im Mitteilungsblatt vom 15. Mai 2020.

 Melden Sie sich bitte telefonisch im jeweiligen Pfarrbüro an:

 Für Hüttisheim (Tel. 07305/22686)

Dienstag:           14.30-17.00 Uhr

Donnerstag:       17.00-19.00 Uhr

oder im Pfarrbüro Unterkirchberg (Tel. 07346/3526)

Montag:           9.00-12.00 Uhr

Dienstag:         9.00-12.00 Uhr

Mittwoch:         9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

Donnerstag:       10.00-12.00 Uhr

 Für Oberkirchberg und Unterkirchberg

im Pfarrbüro Unterkirchberg (Tel. 07346/3526)

Montag:           9.00-12.00 Uhr

Dienstag:         9.00-12.00 Uhr

Mittwoch:         9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

Donnerstag:       10.00-12.00 Uhr

Für Staig (Tel. 07346/919253)

Montag:           9.00-12.00 Uhr und 15.00-17.30 Uhr

Dienstag:         9.00-12.00 Uhr

Mittwoch:         9.00-12.00 Uhr

Freitag:             9.00-12.00 Uhr

oder Anmeldung über das Notfallhandy (Tel. 0160-7829663)

Bitte keine Anmeldung auf dem AB!

oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie können sich auch gerne noch vor Beginn der jeweiligen „gottesdienstlichen Angebote“ vor Ort anmelden. Wir sind jedoch daran gehalten, dass auf Grund der geforderten Abstände, die Anzahl der uns möglichen Besucher/-innen eingehalten werden muss.

Leider ist es nicht erlaubt, dass wir als Gemeinde gemeinsam singen werden. Unsere Kirchenmusiker/-innen werden uns musikalisch begleiten und haben verschiedene Ideen, wie die Gottesdienste abwechslungsreich gestaltet werden können.

Eine große Herausforderung wird die Kommunionausteilung sein, doch auch hier haben wir eine gute Lösung gefunden, mit der wir ein Ansteckungsrisiko so weit wie möglich reduzieren können.

Allen die zu Hause die Hl. Kommunion empfangen möchten, können sich dafür ebenfalls in den Pfarrbüros melden.

Gottes Segen, Gesundheit und Lebensfreude wünscht Ihnen, mit der Bitte um Verständnis,

Ihr Jochen Boos

Die Streaming-Gottesdienste aus der Kirche in Schnürpflingen können unter www.maria-schnuerpflingen - YouTube Kanal: Kirchengemeinde Schnuerpflingen live mitgefeiert werden.

 

Pfingstfest

 

Sonntag, 31.05.2020 (Pfingstsonntag)

10.00 Uhr Staig - Eucharistiefeier

18.30 Uhr Hüttisheim - Maiandacht

 

Montag, 01.06.2020 (Pfingstmontag)

10.00 Uhr Schnürpflingen - Streaming Gottesdienst

 

Impuls - Gedanken zum Pfingstfest

Apostelgeschichte 2,1-11

Als der Tag des Pfingstfestes gekommen war, waren alle zusammen am selben Ort. Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen.

Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. Und alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab….

 

Das Sturmesbrausen in unserer Pfingsterzählung ist ein einprägsames Bild für die Erfahrung der ersten Jünger: die verschlossenen Türen und Fenster wurden aufgerissen; ihre Angst vor den Menschen und vor allem Bevorstehenden, vor der Zukunft und wie es denn weitergehen soll, waren plötzlich wie weggeblasen. Ihre Resignation und Trauer wurde verwandelt in Hoffnung und Freude – spürbar und erfahrbar in ihrem Denken und Handeln. Dies alles bewirkte die Kraft aus der Höhe, der Geist Gottes.

Am Pfingsttag kam der Hl. Geist zu den Jüngern als sie ratlos und verängstigt waren, aber betend auf die Erfüllung der Verheißung Jesu warteten. Doch dann verstanden sie alles, was Jesus gesagt und getan hatte und erzählten allen Menschen davon. So spürten und erfuhren sie, dass Jesus in, mit und durch seinen Geist bei ihnen ist. Einerseits ist Jesus also weggegangen – andererseits aber ist er in einer neuen Weise wiedergekommen.

Mit dem Pfingstfest schließt der Osterfestkreis ab, in dem Jesu Leiden, Tod, Auferstehung und Himmelfahrt gefeiert wurden.

Die Sendung des Hl. Geistes an die Jünger/innen befähigt, ermutigt, stärkt und sendet sie, die Botschaft von Jesus Christus, dem Auferstandenen, zu allen Menschen in der Welt zu bringen und zu bezeugen.

Mit der Sendung des Geistes feiert die Kirche ihren Geburtstag und will durch das Wirken des Geistes da sein und leben, auch heute noch. Pfingsten ist deshalb nicht nur ein Tag der Erinnerung an das Ereignis von damals, sondern viel mehr ein Dauerzustand.

Wo im Inneren des Menschen Gottes Heiliger Geist beheimatet ist, da kann die (Mit-) Arbeit am Reich Gottes gelingen. Nur vom Menschen aus erneuert sich die Welt. Menschen mit neuen Gesinnungen, und einem neuen Geist und einem neuen Herzen werden Lebensumstände schaffen, in denen ein Leben menschenwürdig gelebt werden kann. Jede/r muss also bei sich beginnen: im Herzen und im Leben.

 Dann ist auch heute Pfingsten, immer

-  wenn uns ein Wort trifft

- wenn uns ein Blick berührt

- wenn wir Kraft spüren und Freude

- wo Liebe ist

Bitten wir nicht nur an Pfingsten um den Beistand und die Kraft des Hl. Geistes, sondern immer wieder aufs Neue, um so mit dem Auferstandenen in Verbindung / Kontakt / Gemeinschaft zu bleiben, der auch heute lebt und wirkt und bei uns ist in seinem Geist.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen eine geist-erfüllte Zeit mit neuem Mut, Zuversicht, Vertrauen, Hoffnung und Freude – gerade jetzt in unserer momentanen schweren Zeit.

E. Baumann, Pfr.

 

 

Übersicht „Gottesdienstliche Angebote“ im Juni

 

Samstag, 06.06.2020

18.30 Uhr Hüttisheim – Eucharistiefeier

Sonntag, 07.06.2020

10.00 Uhr Schnürpflingen - Streaming Gottesdienst

Donnerstag, 11.06.2020 (Fronleichnam)

  9.00 Uhr Oberkirchberg - Eucharistiefeier im Freien auf der Graswiese neben der Kirche

10.00 Uhr Schnürpflingen - Streaming Gottesdienst

Sonntag,14.06.2020

  9.00 Uhr Staig - Eucharistiefeier auf dem Dorfplatz

10.00 Uhr Schnürpflingen - Streaming Gottesdienst

Sonntag, 21.06.2020

10.00 Uhr Unterkirchberg - gottesdienstliches Angebot

10.00 Uhr Schnürpflingen - Streaming Gottesdienst 

Samstag, 27.06.2020

18.30 Uhr Hüttisheim - Eucharistiefeier

Sonntag, 28.06.2020

10.00Uhr Schnürpflingen - Streaming Gottesdienst

 

Drucken E-Mail

Pfarramt

Pfarramt Schnürpflingen
Mariä Unbefleckte Empfängnis

Hauptstraße 22
89194 Schnürpflingen
Telefon 07346 8705
Telefax 07346 922 844

Öffnungszeiten Pfarramt

Montag 17.00 bis 19.00 Uhr
Dienstag 9.00 bis 11.30 Uhr